Anwendungsbereiche der Hypnose

Wird die Hypnose durch einen gut geschulten und erfahrenen Therapeuten angewendet, so kann das positiv verändert werden, was von unserem Unterbewusstsein und Unbewussten gesteuert wird.
Veränderung kann stattfinden bei:

Ängsten und Blockaden

belastenden Gefühlen und Situationen

Gewohnheiten die nicht mehr gewünscht sind

unbewusst gesteuerten Körperfunktionen.

In einem persönlichen Gespräch klären wir, bei welchen Erkrankungen keine Hypnose erfolgen darf. Die Hypnose ersetzt keine andere notwendige Therapie.

Hypnosetherapie ist in Deutschland ein anerkanntes Therapieverfahren  auf der Basis des Psychotherapeutengesetzes.

Hypnose kann  Heilungsprozesse verbessern und wird erfolgreich in der Traumabehandlung eingesetzt.
Lösung von Blockaden, die durch frühere Ereignisse entstanden sind.
Durch Hypnose wird die Leistungsfähigkeit und die Erreichung der persönlichen Ziele enorm verbessert.
Hypnose eignet sich hoch effektive als Methode zum Stressabbau.